Mediathek +7
Kontakt
Freies Radio StHörfunk e.V. • 97,5 FM in Schwäbisch Hall & 104,8 FM in Crailsheim
Jetzt läuft:

Leben ohne Auto - die Stadt als Zukunftslabor
Mobilität
Leben ohne Auto - die Stadt als Zukunftslabor

Stuttgart. Für die meisten Menschen in Stadt und Land ist ein Leben ohne eigenes Auto kaum vorstellbar, vor allem im Autoland Baden-Württemberg. Denn trotz Carsharing und teilweise gutem öffentlichen Nahverkehrsnetz gelingt es selbst bei Feinstaubalarm in Stuttgart nicht, mehr als 3% der Mitbürger zum Umdenken zu bewegen.
Die Kontextwochenzeitung berichtet nun von 14 Reallaboren namens „City-Lab“, wo das Leben ohne eigene vier Räder erforscht und realitätsnah entwickelt wird. Die nachhaltige Mobilitätskultur zielt auf ein zukünftiges Leben, das unseren Wohlstand sichert, „ohne auf Kosten anderer Regionen oder zukünftiger Generationen zu leben“, wie es die grüne Wissenschaftsministerin Teresia Bauer bei der 2012 erfolgten Auftragsvergabe formulierte. Der Sprecher des Wuppertaler Instituts für Klima, Umwelt und Energie sagte dazu, ein Reallabor bezeichne einen gesellschaftlichen Kontext, in dem Forscherinnen und Forscher Interventionen im Sinne von 'Realexperimenten' durchführen, um über soziale Dynamiken und Prozesse zu lernen. Die Forscher kommen aus ihren akademischen Elfenbeinturm heraus und erkunden Möglichkeiten, wie insbesondere im Nahbereich mit ÖPNV, Radwegen, E-Mobilität und Cargo-Carsharing der Bewusstseinswandel sich entwickeln sollte. Die Labore der zweiten Runde konzentrieren sich beispielsweise ganz auf städtische Themen, mit Schwerpunkt Verkehr.
Heilbronn möchte im Rahmen der Bundesgartenschau 2019 selbstfahrende Transportfahrzeuge einsetzen, Karlsruhe die Stadt fußgängerfreundlicher gestalten. In Schorndorf will das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt einen Busverkehr ohne Haltestellen entwickeln, der den Fahrgast direkt vor der eigenen Haustür abholt. Die "Karawane der Zukunftsmobilität" startet als Werbeaktion am Sonntag, dem 3. April ab 11 Uhr in drei Zügen vom Stuttgarter Messegelände aus und wird das Future City Lab einer breiten Öffentlichkeit vorstellen.

Kategorie:

Meldungen

Livestream
Jetzt läuft:

mit

Uhr (WH: Uhr)
Ihr hört gerade:
Spenden & Mitgliedschaft

StHörfunk was Gutes tun?
Jetzt Mitglied werden oder Spenden!

Förderverein Freies Radio StHörfunk e.V.
IBAN: DE70 6229 0110 0000 0020 03
BIC: GENODES1SHA