Mediathek +7
Kontakt
Freies Radio StHörfunk e.V. • 97,5 FM in Schwäbisch Hall & 104,8 FM in Crailsheim
Jetzt läuft:

Tilman Rammstedt zieht in die Comburg

Hier auf der Frankfurter Buchmesse 2016, jetzt Comburg-Stipendiat: Tilman Rammstedt.
Foto: Heike Huslage-Koch / wikipedia.org.

Literaturstipendium
Tilman Rammstedt zieht in die Comburg

In Steinbach bei Schwäbisch Hall steht die Comburg, ein ehemaliges mittelalterliches Kloster mit vielen Erweiterungsbauten aus späterer Zeit. Dort ist auch die Landesakademie für Lehrerfortbildung und Personalentwicklung an Schulen des Landes Baden-Württemberg untergebracht. Sie stellt für das von der Stadt Schwäbisch Hall verliehene Comburg-Literaturstipendium für vier Wochen eine Wohnung für den Stipendiaten zur Verfügung.
Dieses Jahr ist Tilman Rammstedt in den Genuss dieses eine Zahlung von 5.000 Euro umfassenden Stipendiums gekommen. Der aus Bielefeld stammende und inzwischen in Berlin lebende Rammstedt ist unter anderem mit dem Ingeborg-Bachmann-Preis und dem Annette-von-Droste-Hülshoff-Preis ausgezeichnet worden. Aufsehen erregte er zuletzt mit seinem Fortsetzungsroman "Morgen mehr". Darüber wie über Schwäbisch Hall, die Band "Fön" und das Stipendium sprach Ralf Snurawa mit ihm für Fokus Südwest.

Anhören:
mp3 herunterladen (11MB)

Beiträge
Livestream
Jetzt läuft:

mit

Uhr (WH: Uhr)
Ihr hört gerade:
Spenden & Mitgliedschaft

StHörfunk was Gutes tun?
Jetzt Mitglied werden oder Spenden!

Förderverein Freies Radio StHörfunk e.V.
IBAN: DE70 6229 0110 0000 0020 03
BIC: GENODES1SHA